Über uns

 

Über mich und wie ich Bestellungen abarbeite

Noch einmal ein herzliches Hallo und schön, dass du hier her gefunden hast! Im Folgenden möchte ich mich, meine Intention, diesen Shop zu gründen und den Rhythmus, in dem ich Bestellungen abarbeite kurz vorstellen.

Ich heiße Linda, komme eigentlich aus Radebeul und bin 2017 zum Studieren nach Chemnitz gezogen. Ich bin, vermutlich genau wie du, eine riesige Pferdefreundin und habe mir gerade den Traum vom eigenen Pferd erfüllt.

Den Twinsoulshop habe ich während meines letzten Abiturjahres gegründet. Meinen Wunsch nach individuellen, farbenfrohen und in ihrer Wirkungsweise wirklich gut durchdachten gebisslosen Zäumungen konnte leider kein Fabrikat von der Stange so richtig erfüllen und da habe ich mich selber daran versucht. Nach langem Testen und probieren ergaben sich immer neue Halfter und Sidepulls und als das Interesse, eine solche Zäumung von mir erwerben zu können, immer öfter ausgesprochen wurde, rief ich im März 2017 diesen Shop ins Leben.

Zunächst waren die Bestellungen natürlich sehr wenige und ich tüftelte stets und ständig an meinen Produkten, um sie noch besser machen zu können. Das tue ich heute immer noch, denn ich möchte nur das bestmögliche Produkt anbieten. Selbstverständlich sind alle Artikel getestet und für gut befunden worden.

Mittlerweile haben meine Halfter & Sidepulls das Interesse bis nach Frankreich, Italien und sogar Marokko geweckt und so stand natürlich außer Frage, den Shop mit Studienbeginn zu schließen. Ganz im Gegenteil! Heute sitze ich hier und versuche mich (mal wieder) daran, einen neuen Text für den Online Shop zu schreiben 😉 Ich hoffe, er gefällt Dir bis hierher.

Denn bestellen über Instagram ist mittlerweile einfach zu chaotisch geworden. Und auf der Website Farben und Größen auszuwählen und auf „bestellen“ zu klicken ist doch wirklich viel entspannter. Dennoch geht selbstverständlich die Individualität nicht verloren. Maßanfertigungen sind nach wie vor möglich und auch bei der Wahl der richtigen Zäumung für Dich und dein Pferd berate ich Dich gerne weiterhin persönlich.

Da der Shop aber nicht mein Hauptberuf ist, sondern meine Leidenschaft neben Uni, Familie und Pferden, sind auch die Lieferzeiten etwas unterschiedlich. In der Prüfungsphase dauert es z.B. etwas länger als regulär, da während dieser Zeit die Uni Vorrang hat.

Auch kommt es immer darauf an, wann du den Rechungsbetrag beglichen hast. Denn ich bestelle das Material für jede Bestellung neu und das aber erst, sobald die Bestellung bezahlt ist. Das Material beordere ich je nach Auftragslage immer am Anfang und ggf. noch einmal Mitte des Monats.

Eine geschätzte Bearbeitungszeit werde ich immer auf der Startseite angeben.

Wenn du dann schließlich dein Wunschprodukt in Händen hältst und es eine Weile genutzt hast, würde ich mich riesig über einen Erfahrungsbericht und, wenn du magst, ein Kundenfoto freuen, dass ich dann auf Instagram posten darf!

Falls du noch Fragen zu mir, dem Shop oder sonst irgendetwas hast, freue ich mich sehr über eine Nachricht von Dir.

Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim (Traum-)Halfter finden!

Deine Linda