Jute-Knotenhalfter

22,00

  • Basic-Knotenhalfter aus 6mm JUTE-SEIL!
  • umweltfreundlich und schick
  • Größen: alle Standardgrößen (die Maßangaben findest du *hier*)

Lieferzeit: 7-8 Wochen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 08 01-4 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Knotenhalfter sind ein großartiges Kommunikationsmittel in der Bodenarbeit. Es ermöglicht dir eine ganz feine Kommunikation mit Deinem Pferd, denn schon feinste Signale übertragen werden. Außerdem kann man auch mit dem Knotenhalfter reiten- dafür knotest du ganz einfach ein Bodenarbeitsseil in die Schlaufen des Diamantknotens oder in den Ring. Alternativ kannst du natürlich auch Zügel nutzen. 🙂 Wichtig ist dabei, dass das Reiten mit Knotenhalfter nur auf Impulsen beruht. Ein konstanter Kontakt zur Nase sollte keines Falls gehalten werden.

Die Besonderheiten dieses Knotenhalfters:

  • ENTWEDER: der Diamantknoten unter dem Kinn: nicht nur super schick, sondern auch praktisch- Du kannst die Seile ganz einfach durch den Diamantknoten fädeln und so den Nasenumfang verstellen
  • ODER: ein Ring! Durch den Ring verzieht sich das Knotenhalfter nicht mehr. Jeder Knoten bleibt an seinem Platz und auch in Richtung Auge zieht es nicht mehr. So ist eine gleichmäßige Einwirkung gewährleistet und auch Longieren wird mit Knotenhalfter möglich
  • Das Hauptseil ist aus Jute, einem umweltfreundlichen Material. Durch die spezielle Seilstruktur liegt dieses Knotenhalfter besonders gut und rutscht kaum
  • befreien vom Koppeldreck: einfach mit Wasser und Seife waschen.
  • Seiltakelung am Ende des Genickstücks und links und rechts am Nasenriemen: durch die Seiltakelung können die Enden des Genickriemens nicht aufdrieseln
  • Wichtig beim Diamantknoten: Strick und Zügel immer in beide Schlaufen unter dem Kinn einhaken- sonst kann sich der Diamantknoten lösen

Malins Rückmeldung zum Juteknotenhalfter, dass sie für mich getestet hat:

  • „Erstmal vorweg: Ich war nie ein Knotenhalfter-Fan und nutze es normalerweise sehr selten zur Arbeit. Ich mag es nicht, dass oft bei seitlicher Einwirkung das Knoti in Richtung des Auge rutscht und auch dass der Nasenriemen oft nach unten Richtung der Nüstern rutscht. 🙈
    ABER: von diesem Knotenhalfter bin ich sehr begeistert, um nicht zu sagen es ist GROßARTIG!😍 Ich hatte vor einiger Zeit Linda @twinsoulshop gefragt, ob es eine Möglichkeit gebe das Knotenhalfter z.B. mit einem Baumwollseil zu Umflechten, da ich vermute dass das Rutschen durch die glatte Oberfläche der Kunststoffseile begünstigt wird. Statt einer Umflechtung kam aber das Jute-Knoti, welches ich euch hier vorstelle: Das Seil aus Jute ist sehr angenehm und auch eher „weich“, hat mehr Stabilität als ein Baumwollseil und auch mehr Struktur als ein Kunststoffseil. Man darf bei Jute nicht an Jutesäcke oder dicke feste Bootsseile denken, denn abgesehen von der Optik der Bootsseile liegen da wirklich Welten zwischen!😉
    Durch den Ring, statt eines Knotens am Kinn, ist ein seitliches Rutschen (in Augenrichtung) komplett ausgeschlossen. Ich würde sagen der Ring macht eine noch präzisere Hilfe möglich, da eben die Knoten an gewünschter Stelle bleiben und bei seitlicher Einwirkung am Strick/Seil nur der Ring in die Richtung gleitet. Am Nasenriemen, so wie im generellen, rutscht absolut nichts! Es sitzt so sicher wie beim ersten Anlegen – auch nach der Arbeit! Das ist sicherlich ein Pluspunkt der Jute-Seil Struktur! Ich kann für mich nur sagen, dass für mich nie ein anderes Knoti für die Arbeit in Frage kommt☺😍Und Gautur fand es genauso gut 🐴“

PS: Da es sich bei diesem Produkt nicht um vorgefertigte Massenware handelt, kommen die langen Lieferzeiten zu Stande. Du erwirbst ein Unikat, welches in Handarbeit und nur auf Bestellung hin, basierend auf  einer individuellen Auswahl verschiedener Merkmale durch Dich angefertigt wird. Deshalb ist dieses Produkt auch vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

WICHTIG:

  • Da schon kleinste Hilfen an Dein Pferd weitergegeben werden, ist der jederzeit korrekte Sitz immens wichtig:
  • Das Nasenstück sollte 2 Finger breit unter dem Jochbein sitzen
  • Der Kehlriemen sollte auf oder hinter den Ganaschen liegen, niemals davor
  • Du musst den richtigen Knoten zum Schließen des Genicksstücks wählen, damit Du ihn jederzeit wieder öffnen kannst
  • Nie am Knotenhalfter anbinden! Es besteht aus relativ dünnem Seil, dass bei Panik einschneiden kann. Außerdem weist es keine Sollbruchstellen auf- somit kann sich das Pferd bei Panik nicht befreien
  • Knotenhalfter sind keine Spielzeuge und dessen solltest Du Dir immer bewusst sein. Sie sind auf eine genaue, direkte Kommunikation ausgelegt. Dennoch musst Du auch kein Profi sein – nur eben gefühlvoll und sanft.

Zusätzliche Information

Seiltakelung

apfelgrün, aqua, beige, braun, bright mint, burgunder, butter, canary, caramel, cream, dunkelgrün, electric blue, flieder, fuchsia, goldbraun, gras, grau, himbeer, ice, icemint, mango, metallic royal, mint, navy, neongrün, ocean, oliv, orange, pastelgelb, pink, pistazie, rosa, rot, scarlet, schoko, schwarz, seagreen, shiny gold, silber, tan, türkis, violett, weiß

Größe

Minishetty, Shetty/Pony, Cob, Vollblut, Warmblut, Kaltblut

Variante

Diamantknoten, gleitender Ring silbern, gleitender Ring golden